Autor Thema: Auktionen im ZB !  (Gelesen 4451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ZwergisPapa

Re: Auktionen im ZB !
« Antwort #15 am: 09. März 2012, 16:49:15 »
Sie meint wahrscheinlich, wenn man gleich z.B. 8 € als Startpreis schreibt, weiß jeder, was man dafür haben möchte. Bei Startpreis 1 € könnte man ja eventuell mehr bekommen, weil niemand weiß, was man dafür haben möchte.

Das Problem ist nur, dass man sowas nur schwerlich überwachen kann ! Denn wenn man für 1 € einstellt, sich insgeheim 8 € mindestens erhofft, aber nur 3 € geboten werden, MUSS der Artikel auch für die 3 € verkauft werden. Da könnte es Ärger geben, wenn der Verkäufer sagt: "nee, das ist mir zu wenig"

Daher ist es ratsam, wenn ein Gebot vorliegt, das Angebot ins Zitat zu nehmen, um auszuschliessen, dass im Nachhinein geändert wurde !
Wer es riskieren möchte, kann sicher ab 1 € einstellen, darf sich nur nicht beschweren, wenn das End-Gebot unter den Erwartungen liegt. Und wie schon geschrieben, es muss an denjenigen auch verkauft werden, aussuchen gibt es dann nicht mehr.



Wer fair und ehrlich ist, den haben wir gern, wer es nicht ist, kann uns mal gern haben !

Offline ZwergisPapa

Re: Auktionen im ZB !
« Antwort #16 am: 09. März 2012, 20:07:11 »
Zitat
Frage: darf ich auch bereits eingestellte Artikel (Threads) zu Auktionen/Sofortkauf umstellen oder muß ich den Thread dann erst neu eröffnen und die anderen löschen lassen?

Du kannst einen jetzt bestehenden VK umstellen - sobald er ein Auktionsartikel ist, darf aber nicht mehr zurück gestellt werden - belegbar bei Abgabe des ersten Gebotes mit Zitat des VKs

EDIT: und noch eine Frage ... Punkt 2 (Sofortkauf) kann doch eigentlich entfallen, da dies doch eigentlich genau das ist, was bisher war - einfach einstellen mit Preis dazu - oder nicht  grübel

Wer mit Sofortkauf instellt, verzichtet quasi auf das Recht, sich den Käufer aussuchen zu können. Wer den Kauf bestätigt, bekommt auch die Ware !

Ich habe es mal farblich eingefügt  :storytime:




Wer fair und ehrlich ist, den haben wir gern, wer es nicht ist, kann uns mal gern haben !

Offline petra1975

Re: Auktionen im ZB !
« Antwort #17 am: 09. März 2012, 20:09:44 »
Sie meint wahrscheinlich, wenn man gleich z.B. 8 € als Startpreis schreibt, weiß jeder, was man dafür haben möchte. Bei Startpreis 1 € könnte man ja eventuell mehr bekommen, weil niemand weiß, was man dafür haben möchte.

Das Problem ist nur, dass man sowas nur schwerlich überwachen kann ! Denn wenn man für 1 € einstellt, sich insgeheim 8 € mindestens erhofft, aber nur 3 € geboten werden, MUSS der Artikel auch für die 3 € verkauft werden. Da könnte es Ärger geben, wenn der Verkäufer sagt: "nee, das ist mir zu wenig"

Daher ist es ratsam, wenn ein Gebot vorliegt, das Angebot ins Zitat zu nehmen, um auszuschliessen, dass im Nachhinein geändert wurde !
Wer es riskieren möchte, kann sicher ab 1 € einstellen, darf sich nur nicht beschweren, wenn das End-Gebot unter den Erwartungen liegt. Und wie schon geschrieben, es muss an denjenigen auch verkauft werden, aussuchen gibt es dann nicht mehr.


ja richtig, ich meine ab 1e ist es spannender, da bieten sicher viel mehr... als wenn der wunschpreis steht, aber ist auch riskant !
Bevor ihr was kauft, haltet an meinen BLOG!!! Ich erlaube kein Sammeln mehr, für länger als  5 Tage und verlange Zahlung innerhalb von 7 Werktagen nach Kauf. Ich verschicke auch unversichert aber Risiko liegt beim Käufer ! Und ich werde nichts mehr erstatten !
Ich verkaufe GEBRAUCHTE WARE, erwartet also KEINE NEUWARE !!!!!!
 

Offline ZwergisPapa

Re: Auktionen im ZB !
« Antwort #18 am: 09. März 2012, 20:19:35 »
 herzfahne und bitte nicht vergessen ein End-Datum mit Zeit anzugeben !!!

Verlängern kann man immer noch, aber es MUSS ein gültiger Zeitpunkt drin stehen, wann die Auktion zu ende sein soll. Daran können sich Bieter orientieren.



Wer fair und ehrlich ist, den haben wir gern, wer es nicht ist, kann uns mal gern haben !

Offline petra1975

Re: Auktionen im ZB !
« Antwort #19 am: 09. März 2012, 20:20:36 »
herzfahne und bitte nicht vergessen ein End-Datum mit Zeit anzugeben !!!

Verlängern kann man immer noch, aber es MUSS ein gültiger Zeitpunkt drin stehen, wann die Auktion zu ende sein soll. Daran können sich Bieter orientieren.

stimmt trage es nach ! angsthab
Bevor ihr was kauft, haltet an meinen BLOG!!! Ich erlaube kein Sammeln mehr, für länger als  5 Tage und verlange Zahlung innerhalb von 7 Werktagen nach Kauf. Ich verschicke auch unversichert aber Risiko liegt beim Käufer ! Und ich werde nichts mehr erstatten !
Ich verkaufe GEBRAUCHTE WARE, erwartet also KEINE NEUWARE !!!!!!
 

Offline ZwergisPapa

Re: Auktionen im ZB !
« Antwort #20 am: 09. März 2012, 20:21:40 »
stimmt trage es nach ! angsthab
:gruku ommmmmmmmmm....



Wer fair und ehrlich ist, den haben wir gern, wer es nicht ist, kann uns mal gern haben !